Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080103 - 0012 Oberrad: Das neue Jahr mit einem "scharfen Schuss" begrüßt

    Frankfurt (ots) - Das Jahr 2008 war gerade 20 Minuten alt, als eine Frau das Splittern einer Glasscheibe in ihrer Küche in der Wiener Straße hörte. Wegen der allgemeinen Knallerei kümmerte sie sich allerdings zunächst nicht weiter darum. Erst als sie am nächsten Tag die Küche aufräumte, fand sie ein verformtes Projektil und verständigte daraufhin die Polizei, die das Projektil - vermutlich vom Kal. 38 oder 9 mm - sichergestellte.

    Die Umstände der Schussabgabe sind derzeit noch völlig unklar; die Ermittlungen dauern an.

    (Manfred Vonhausen/-82113)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/


 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: