Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071219 - 1449 Niederrad: Feuer führt zu Stromausfall in drei Stadtteilen

    Frankfurt (ots) - Ein Feuer im Heizkraftwerk Niederrad an der Lyoner Straße hat heute Morgen gegen 03.00 Uhr zu einem weitreichenden Stromausfall in den Stadtteilen Schwanheim, Goldstein sowie Teilen von Niederrad geführt.

    Nach bisherigen Erkenntnissen führte ein Kurzschluss an einem 110.000 Volt-Trafo zu dem Brand. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Durch den Stromausfall, der knapp zwei Stunden andauerte, waren etwa 30.000 Anwohner betroffen. Die meisten dürften ihn aber nicht bemerkt haben, da sie noch schliefen. Bei der Polizei gingen nur wenige Anrufe dazu ein. Ob alle rechtzeitig aufwachten, um zur Arbeit und zur Schule zu kommen bleibt offen.

    Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 500.000 Euro.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/