Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071203 - 1377 Bornheim: Nachtrag zu Meldung 071202 - 1374 Schwerverletzter verstorben

    Frankfurt (ots) - Wie berichtet wurde am 25.11.2007 ein 58 Jahre alter Rumäne in einem Kleingartengelände schwerverletzt aufgefunden. An den Folgen seiner Verletzung ist er am Sonntagnachmittag in einem Krankenhaus verstorben.

    Die zwischenzeitlichen Ermittlungen ergaben, dass es zwischen dem Opfer und einem Landsmann zu einer heftigen Auseinandersetzung wegen einer Mietsache gekommen war.

    Der Landsmann konnte am 01.12.2007 vorläufig festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt werden. Der schickte den 42-jährigen Rumänen in Untersuchungshaft.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: