Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071128- 1364 Frankfurt-Unterliederbach: Kind bei Verkehrsunfall verletzt

    Frankfurt (ots) - Eine 19-jährige Frankfurterin befuhr mit ihrem VW-Fox am Mittwoch, den 28. November 2007, gegen 07.50 Uhr, den Teutonenweg von der Rugierstraße kommend in Richtung Sossenheimer Weg. In Höhe der Hausnummer 1c überquerte ein 9-jähriger Junge zu Fuß die Straße, offensichtlich ohne hinreichend auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Der 19-Jährigen gelang es nicht mehr, rechtzeitig zu bremsen. Mit ihrem VW erfasste sie den Jungen. Dieser musste anschließend verletzt in ein Krankenhaus verbracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: