Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000203 Pressemitteilung, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

      Frankfurt (ots) - 000203 - 0155 Oberrad: Altglasentsorger
riß Straßenbahnoberleitung ab

    Heute nachmittag gegen 14.20 Uhr beschädigte ein Lkw mit seinem Kranausleger, der zuvor Altglascontainer entleert hatte, die Straßenbahnoberleitung im Bereich Buchrainplatz/Ecke Wehrstraße auf einer Länge von ca. 300 m. Erhebliche Verkehrsbehinderungen des öffentlichen wie auch des Individualverkehrs waren die Folge. Ein 44jähriger Lkw-Fahrer aus Frankfurt hatte offensichtlich aus Fahrlässigkeit vergessen, seinen Kranausleger vollständig einzufahren. Dadurch bedingt, riß er die in seiner Fahrtrichtung befindliche stromführende Oberleitung der Straßenbahnlinie 16 herunter. Eine 47jährige Fußgängerin aus Frankfurt wurde durch die herunterstürzende Oberleitung vermutlich von einer Drahtseilverspannung des eigentlichen stromführenden Kabels an der Schulter getroffen. Dabei wurde sie so schwer verletzt, daß sie später stationär im Hospital zum Hl. Geist aufgenommen werden mußte. Der gesamte Feierabendverkehr durch Niederrad war massiv behindert, da der Unglücksort weiträumig abgesperrt und der Verkehr umgeleitet werden mußte. Der Schaden wird auf etwa 10.000,-- DM geschätzt. (Jürgen Linker/-8012).

Bereitschaftsdienst: Jürgen Linker, Telefon 06172-44189

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: