Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071107 - 1289 Bundesautobahn A66: 22 Fahrzeuge nach Reifenplatzer beschädigt

Frankfurt (ots) - Der geplatzte Reifen eines Lkws führte am Dienstagabend, den 06. November 2007, gegen 21.15 Uhr, auf der A 66 in Richtung Wiesbaden, Höhe der Anschlussstelle Höchst, bei 22 Fahrzeugen zu Front- und Unterbodenschäden. Der Reifen des Sattelzugaufliegers ist aus ungeklärter Ursache geplatzt und hatte sich auf der Autobahn verstreut. Die nachfolgenden Fahrzeuge wurden beim Überfahren und Ausweichen beschädigt. Der Schaden wird nach erster Schätzung auf 12.000 EUR beziffert. (André Sturmeit, Telefon 069-75582112) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: