Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071104 - 1276 Westend: Gefahr durch verlorenen Dieselkraftstoff

    Frankfurt (ots) - Ein bisher unbekanntes Fahrzeug verlor am   vergangenen Samstag gegen 08.00 Uhr im Bereich Ludwig-Erhard-Anlage, Senckenberganlage, Bockenheimer Landstraße eine bislang nicht näher zu quantifizierende Menge an Dieselkraftstoff. Der am stärksten betroffene Bereich befand sich auf der Senckenberganlage zwischen Westendstraße und Bockenheimer Landstraße. Begünstigt durch die derzeitige Witterung, nasse Fahrbahn und leichten Nieselregen verteilte sich der ausgetretene Kraftstoff sehr schnell und stellte eine ernstzunehmende Gefahrenquelle dar. Tatsächlich ereigneten sich auch auf der rutschigen Fahrbahn in kürzester Zeit drei leichte Verkehrsunfälle (Blechschäden).

    Um den ausgetretenen Kraftstoff zu binden, mussten umfangreiche Abstreumaßnahmen durchgeführt werden. Auch kam im betroffenen Bereich eine Kehrmaschine zum Einsatz. Vorübergehend waren Umleitungsmaßnahmen erforderlich. Ermittlungen hinsichtlich des Verursachers verliefen bislang ohne Erfolg. Bis 12.00 Uhr konnten alle Sperr- bzw. Umleitungsmaßnahmen wieder aufgehoben werden.

    Sachdienliche Hinweise auf den möglichen Verursacher bitte an das 13. Polizeirevier, Telefon 069/11300, oder an jede andere Polizeidienstelle.

    (Manfred Feist / 755-82117)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
Ansprechpartner außerhalb der Arbeitszeit: Nachfragen unter 069/755-33100
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/


 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: