Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071026 - 1244 Frankfurt-Sindlingen: Explosion in Wohnhaus

Frankfurt (ots) - Heute in den frühen Morgenstunden gegen 03.10 Uhr kam es im Dach eines Mehrfamilienhauses an der Sindlinger Weinbergstraße zu einer Explosion. Hierbei wurden zwei Menschen verletzt. Ein Mann wurde lebensgefährlich, ein weiterer Mann leicht verletzt. Durch die umherfliegenden Teile wurden zahlreiche benachbarte Gebäude und geparkte Pkw teils erheblich beschädigt. Die Schadenshöhe ist aktuell noch nicht einschätzbar. Eine zunächst vermisste Bewohnerin des Hauses ist zwischenzeitlich wohlbehalten angetroffen worden. Sie war zum Zeitpunkt der Explosion nicht im Haus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Ursache der Explosion aufgenommen. Ergebnisse liegen derzeit noch nicht vor. Es wird nachberichtet. (André Sturmeit, 069 - 75582112) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 Ansprechpartner außerhalb der Arbeitszeit: Nachfragen unter 069/755-33100 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: