Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071019 - 1221 Harheim: Vermutliche Brandstiftung an Gartenhütte

Frankfurt (ots) - Wegen einer brennenden Gartenhütte musste heute Morgen, gegen 01.20 Uhr, die Feuerwehr in die Feldgemarkung Harheim (Verlängerung der Straße Im Kalk) ausrücken. Sie konnte die Flammen schnell unter Kontrolle bringen. Nach einer ersten Einschätzung bezüglich der Brandursache kann eine Selbstentzündung weitgehend ausgeschlossen werden. Von Brandstiftung ist auszugehen. Der entstandene Schaden wird mit etwa 10.000.- Euro beziffert. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. (Manfred Vonhausen/-82113) Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: