Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071017 - 1211 Bahnhofsgebiet: Navi-Dieb geschnappt

Frankfurt (ots) - Zivilfahnder des Soko Mitte überprüften am Dienstagabend in der Elbestraße einen drogenabhängigen Mann. In seiner Jackentasche fanden sie ein mobiles Navigationsgerät. Auf die Frage nach der Herkunft des Gerätes erklärte er, es einige Zeit vor der Kontrolle aus einem geparkten Auto im Westend gestohlen zu haben. Der aufgebrochene Wagen wurde wenig später in der Unterlindau gefunden. Der tatverdächtige 34-jährige Frankfurter, bereits mehrfach wegen Drogen- und Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten, wurde an die Kriminalpolizei überstellt. (Manfred Feist / 755-82117) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: