Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071011 - 1187 Fechenheim: Weiterer schwerer Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Ein 36-Jähriger aus Nidderau befuhr am Donnerstag, den 11. Oktober 2007, gegen 06.10 Uhr, mit seinem Pkw der Marke Honda die Ernst-Heinkel-Straße und wollte von dort nach rechts in die Adam-Opel-Straße abbiegen. Zum gleichen Zeitpunkt war ein 35-jähriger Hanauer mit seinem Fahrrad auf der Adam-Opel-Straße in Richtung Ernst-Heinkel-Straße unterwegs. Er benutzte dabei den linken Radweg. An der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Radfahrer wurde auf die Fahrbahn geschleudert und zog sich eine stark blutende Kopfverletzung zu. Er wurde anschließend zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus verbracht. An dem Pkw entstand nur leichter Sachschaden. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) Rufbereitschaft hat Herr Wagner, Tel.: 0173/6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: