Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071009 - 1173 Frankfurt-Bornheim: Geschäftseinbruch

    Frankfurt (ots) - Durch einen Nebeneingang in der Wittelsbacherallee gelangten zwischen Freitag, den 5. Oktober 2007, 16.40 Uhr und Montag, den 8. Oktober 2007, 07.30 Uhr, bislang unbekannte Täter gewaltsam in die Räumlichkeiten eines Parkettgeschäftes.

    Aus einem Lagerraum entwendeten sie verschiedene Werkzeuge wie etwa mehrere Sägen, Schleifmaschinen, Schleifwalzen, Nass- und Trockensauger, Lackfräse u.ä. im Gesamtwert von etwa 32.000 EUR. Auf all den gestohlenen Geräten befand sich die interne Codiernummer F0002535153.

    Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Einbruch bzw. den Tätern machen können, oder denen genannte Geräte mit der entsprechenden Codiernummer angeboten werden, sich mit der Frankfurter Polizei unter den Rufnummern 069-75552108 oder 75554510 in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: