Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070923 - 1116 Bergen-Enkheim: Motorradfahrer stirbt nach Unfall

    Frankfurt (ots) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 521 in der Gemarkung Bergen-Enkheim ist am heutigen Nachmittag ein 27 Jahre alter Motorradfahrer aus Schöneck ums Leben gekommen.

    Der junge Mann war gegen 16.30 Uhr mit einem Krad der Marke Honda in Richtung Büdesheim unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte in Höhe "Am Gisisberg" ein 25 Jahre alter Mann mit einem Traktor auf der Bundesstraße in gleicher Richtung fahrend nach links in ein landwirtschaftliches Anwesen abbiegen. Vermutlich übersah der   Motorradfahrer das Fahrzeug und prallte gegen dessen linke Seite.   Der Schönecker wurde über den Traktor geschleudert und kam erst nach etwa 50 Metern zum Liegen. Noch an der Unfallstelle erlag er seinen schweren Verletzungen. Der 25 Jahre alte Traktorfahrer blieb unverletzt. Bis in die Abendstunden musste die Bundesstraße voll gesperrt werden. (Karlheinz Wagner/ 0173/6597905)

    Rufbereitschaft hat Herr Wagner, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: