Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070920 - 1104 Frankfurt-Sachsenhausen: Fußgängerin stirbt nach Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Bei einem schweren Verkehrsunfall in Sachsenhausen ist in den gestrigen Abendstunden eine 57 Jahre alte Frau aus Frankfurt ums Leben gekommen.

    Ersten Ermittlungen zufolge wollte die Frankfurterin gegen 20.50 Uhr in Höhe Haus Nummer 116 die Mörfelder Landstraße überqueren und wurde von einem herannahenden Pkw BMW X 3, der von einem 62-jährigen Mann gesteuert wurde, erfasst und mehrere Meter weit durch die Luft geschleudert. Die 57-Jährige wurde anschließend in eine Klinik gebracht, wo sie Stunden später ihren schweren Verletzungen erlag. Bei beiden Verkehrsteilnehmern wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der BMW wurde sichergestellt.

    Die Mörfelder Landstraße musste aufgrund der Unfallaufnahme bzw. der anschließenden Bergungsmaßnahmen ab Schweizer Platz bis zum Ziegelhüttenplatz in der Zeit zwischen 21.00 Uhr bis 22.40 Uhr voll gesperrt werden. (Karlheinz Wagner, 069-75582115)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: