Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070916 - 1089 Nachtrag zur Pressemitteilung vom 14. September 2007, Nummer 1083 - Vermisstenmeldung -

Frankfurt (ots) - Wie in vorgenannter Meldung mitgeteilt, wurde seit dem Donnerstag, den 13. September 2007, die 71-jährige Ruth Brauer aus dem St. Elisabethen-Krankenhaus vermisst. Am Freitag, den 14. September 2007, gegen 10.45 Uhr, war Passanten in der Mainzer Landstraße, in Höhe Hausnummer 569, einer orientierungslose und hilflose Frau aufgefallen. Der verständigte Rettungsdienst verbrachte die Frau zunächst in ein Krankenhaus, wo sie ärztlich versorgt wurde. Da sich die Identität der Frau nicht feststellen ließ, wurde gegen 19.00 Uhr die Polizei verständigt. Erst jetzt zeigte sich, dass es sich bei ihr um die vermisste Ruth Brauer handelte. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: