Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070915 - 1084 Frankfurt-Nordend: Tödlicher Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am Freitag, den 14. September 2007, gegen 23.10 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Frankfurter mit seinem etwa sechs Wochen alten Motorrad der Marke Yamaha die Eschersheimer Landstraße von der Adickesallee kommend in Richtung Marbachweg.

    In Höhe der Einmündung zur Polizeimeister-Kasper-Straße verlor er aus bislang noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Krad, kam auf den Mittelgrünstreifen, streifte dort den Mast einer Fußgängerampel und kam schließlich, nachdem er zurück auf die Fahrbahn geschleudert war, zu Fall.

    Mit seiner Maschine rutsche er nun unter einen dort geparkten Renault-Clio, der durch die Wucht des Aufpralles noch auf einen VW-Golf geschoben wurde.

    Durch den Unfall erlitt der 22-Jährige so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: