Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070904 1047 - 1048 Pkw-Brände

Frankfurt (ots) - 070904 - 1047 Frankfurt-Bockenheim: Am Montag, den 3. September 2007, gegen 04.50 Uhr meldete ein Zeuge den Brand eines Pkw in der Straße Am Römerhof. Da das Feuer den Verkehr behinderte, musste die Straße Am Römerhof zwischen Oeserstraße und Schmidtkreisel gesperrt werden. Das Fahrzeug, ein VW-Golf III mit Wiesbadener Kurzzeitkennzeichen, der auf dem Parkstreifen stand, brannte vollständig aus. Zur Durchführung der Brandursachenermittlung wurde der Wagen sichergestellt. 070904 - 1048 Frankfurt-Preungesheim: Ebenfalls am Montag, gegen 12.30 Uhr ereignete sich in der Feldgemarkung Preungesheim, in der Nähe der Hofhausstraße, ein weiterer Pkw-Brand. Ein Zeuge hatte die Feuerwehr davon verständigt, dass in der Nähe der Bundesautobahn A661 ein Pkw brenne. Diese konnte jedoch das Ausbrennen des 5er BMW nicht verhindern. Das Fahrzeug trug ein Mainzer Kennzeichen und war im Jahr 1991 erstmals zugelassen worden. Der Sachschaden beziffert sich auf etwa 7.000 EUR. Auch dieses Fahrzeug wurde zwecks Brandursachenermittlung sichergestellt. In beiden Fällen bittet die Frankfurter Polizei Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich mit ihr unter den Rufnummern 069-75552208 oder 75554510 in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Telefon 0173-6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: