Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070827 - 1009 Frankfurt-Westhausen: Reifenstecher beschädigen 12 Pkw

Frankfurt (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen 19.00 und 08.00 Uhr haben bislang unbekannte Täter an 12 Pkw Reifen zerstochen. In dem Bereich Stephan-Heise-Straße Ecke Kollwitzstraße wurden an den Pkw jeweils in ein oder zwei Reifen mit einem spitzen Gegenstand, vermutlich mit einem Messer, seitlich in die Reifenwand eingestochen. Das zuständige 11. Polizeirevier sucht Zeugen. Hinweise bitte unter Telefon 069-75511100 oder jede andere Polizeidienststelle. (André Sturmeit, 069-755 82112) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: