Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070827 - 1000 Frankfurt-Innenstadt: Fahrraddieb festgenommen

Frankfurt (ots) - Ein Zeuge teilte am 26. August 2007, gegen 22.00 Uhr einer Polizeistreife des 1. Polizeireviers mit, dass sich ein Mann im Bereich der Hauptwache/Konstablerwache an dort abgestellten Fahrrädern zu schaffen macht. Die Beamten konnten noch sehen, wie er ein Fahrrad wegnahm und mit diesem und einem weiteren Fahrrad wegging. Er konnte nach kurzer Verfolgung eingeholt und festgenommen werden. Das von ihm benutzte Werkzeug, mit dem er die Drahtseilschlösser durchtrennt hatte, warf er unter den Polizeiwagen. Das zweite Fahrrad war ebenfalls kurz zuvor an der Hauptwache entwendet worden. Beide Fahrräder konnten ihren Besitzern wieder ausgehändigt werden. Bei dem Beschuldigten handelt es sich um einen 30-Jährigen Portugiesen aus Frankfurt. (Franz Winkler, 069-75582114) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: