Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070821 - 0978 Oberrad: Zeugen gesucht - Mann brutal zusammengeschlagen

    Frankfurt (ots) - In der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 00.20 Uhr wurde ein 47-jähriger Frankfurter von vier Männern auf der Offenbacher Landstraße Ecke De-Neufville-Straße brutal zusammengeschlagen und erheblich verletzt.

    Der Mann befand sich auf seinem Heimweg von einem Kneipenbesuch am Buchrainplatz, als sich die vier Männer ihm entgegenstellten. Einer der Täter trat ihn im Stile einer Kampfsportart unmittelbar gegen den Oberkörper. Hierbei stürzte er zu Boden und die anderen Männer traten und schlugen weiter auf ihn ein.

    Die Täter werden als 22 bis 25 Jahre alt und etwa 1,70 m groß beschrieben. Einer der Männer sprach in polnischer Sprache. Ein weiterer hatte eine Glatze.

    Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte unter Telefon 069 - 755 10800 oder jede andere Polizeidienststelle.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: