Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070813 - 0941 Stadtwald: Festnahme wegen Verdachts des Heroinhandels

    Frankfurt (ots) - Am 11.08.2007, gegen 13.50 Uhr, sahen Polizeibeamte eine 5-köpfige Gruppe offensichtlicher Drogenabhängiger im Bereich des Stadions, die dort aufgeregt umherliefen. Etwa 20 Minuten später sah man, wie ein später identifizierter 28-Jähriger wohnsitzloser Rumäne von der Flughafenstraße kommend in Richtung S-Bahnhof lief. Er nahm im dortigen Bereich mit der Gruppe Kontakt auf und man ging gemeinsam in die Dreieichschneise. Nach ihrer Rückkehr wurden alle Personen überprüft. Bei ihnen handelt es sich um Männer im Alter zwischen 28 und 38 Jahren aus Darmstadt, Heusenstamm, Frankenthal und Offenbach. Bei den Beschuldigten wurde 1 Plombe Heroin gefunden und sichergestellt. Bei einer Absuche des Waldgebietes mit dem Rauschgifthund wurde in einem Erddepot ein Beutel mit 60 Gramm Heroin gefunden und sichergestellt.

    Der 28-Jährige wird dem Haftrichter vorgeführt. Die restlichen Personen wurden wieder entlassen.

    (Franz Winkler/069-755 82114)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: