Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070809 - 0921 Frankfurt/Bergen-Enkheim: Einbrecher festgenommen

    Frankfurt (ots) - Gestern Abend, gegen 22.00 Uhr, bemerkte ein Zeuge eine verdächtige Person, die sich auf einem Firmengelände in der Victor-Slotosch-Straße aufhielt und verständigte daraufhin die Polizei. Eine wenig später eintreffende Streife des 18. Reviers traf den Verdächtigen noch auf dem Firmengelände an und nahm ihn vorübergehend fest. Bei der Überprüfung des Geländes fanden die Beamten zwei Reisetaschen mit Diebesgut (Sanitärarmaturen mit einem Gewicht von insgesamt 100 kg!) und Einbruchswerkzeug, die schon zum Abtransport bereitgestellt waren. Der Täter hatte sich offenbar durch ein aufgehebeltes Fenster im hinteren Bereich der Lagerhalle Zugang verschafft. Im vorderen Bereich hatte er vorsorglich zwei Fenster als Fluchtmöglichkeit geöffnet.

    Bei der Überprüfung des Festgenommenen (37) stellte sich noch heraus, dass gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl (Einbruch, Diebstahl etc.) vorlag. (Manfred Vonhausen, 069-75582113)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: