Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070807 - 0911 Unterliederbach: Brandstiftung an Stromverteiler-kasten - Zeugensuche

Frankfurt (ots) - Ein Autofahrer teilte am 07.08.2007, gegen 04.10 Uhr dem Polizeinotruf den Brand eines Stromverteilerkastens in der Peter-Bied-Straße, Höhe Haus Nr. 60, mit. Bei Eintreffen der Polizeibeamten und der Feuerwehr war das Feuer bereits erloschen. Ermittlungen ergaben, dass eine Seite des Verteilers angeschmort und angerusst war und es stark nach Benzin roch. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief bisher ohne Erfolg. An einem in der Franz-Henle-Straße geparkten Pkw wurde ein fehlender Tankdeckel festgestellt, weshalb nicht ausgeschlossen werden kann, dass der oder die unbekannten Brandstifter dort Benzin abgezapft haben um damit den Verteilerkasten in Brand zu setzen. Zeugen, die im o. g. Bereich zur angegebenen Zeit irgendwelche Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Frankfurt, Tel. 069-755 52208 oder 069-755 54510 in Verbindung zu setzen. (Franz Winkler, 069 - 755 82114) Rufbereitschaft hat Herr Sturmeit, Telefon 0173 - 6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: