Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070730 - 0874 Niederrad: Autoknacker nach Trunkenheitsfahrt festgenommen

    Frankfurt (ots) - Nicht sonderlich erfolgreich war ein Autoknacker (25), der gestern Morgen, gegen 05.45 Uhr, sechs in einer Tiefgarage in der Schwarzwaldstraße geparkte Fahrzeuge aufbrach. Der 25-Jährige verschaffte sich Zutritt zu der Tiefgarage indem er mehrere Türen aufhebelte. Die von ihm aufgebrochenen Fahrzeuge durchsuchte er nach Brauchbarem. Seine Beute bestand schließlich aus Kaugummis, Bonbons, einigen CD´s und einem Tapetenmesser. Mit dem in einem der aufgebrochenen Fahrzeuge vorgefundenen Zweitschlüssel startete er den Pkw und fuhr anschließend in Richtung Gleisdreieck davon. Allerdings endete hier die Fahrt in einer routinemäßigen Polizeikontrolle. Der Glücklose wurde vorübergehend festgenommen und musste sich noch einem Alkotest unterziehen, der immerhin einen Wert von 1,07 Promille ergab. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der wegen ähnlicher Delikte bereits mehrfach in Erscheinung Getretene wieder auf freien Fuß gesetzt.

    (Manfred Vonhausen/-82113)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: