Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070724 - 0851 Nordend: Dachstuhlbrand

    Frankfurt (ots) - Wegen eines brennenden Dachstuhles musste gestern, gegen 10.50 Uhr, die Feuerwehr zu einem fünfstöckigen Wohn- und Geschäftshaus in der Sternstraße ausrücken. Dort wird gegenwärtig das Dachgeschoss zu einer Penthousewohnung ausgebaut. Offenbar kam es beim Erhitzen der für den Dachaufbau benötigten Teerpappe durch Funkenflug zu dem Brand.

    Nach der Evakuierung der Hausbewohner und Bewohner der danebenliegenden Häuser konnte die Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle bringen.

    Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der entstandene Schaden wird auf etwa 100.000.- Euro beziffert.

    (Manfred Vonhausen/-82113)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: