Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070619 - 0704 Frankfurt-Innenstadt: Wechselseitige Körperverletzung endet mit Messerstichen

    Frankfurt (ots) - Schwere, jedoch nicht lebensgefährliche Stichverletzungen hat in den gestrigen Abendstunden ein 23 Jahre alter Bulgare erlitten. Sie wurden ihm von bislang unbekannten Tätern im Verlauf einer Auseinandersetzung beigebracht. Der Verletzte wurde zur stationären Behandlung in einem Krankenhaus aufgenommen.

    Gegen 18.40 Uhr war der 23-Jährige mit zwei Stichverletzungen im Bauch- bzw. Nackenbereich in einer Spielothek in der Neuen Mainzer Straße erschienen. Den Angestellten teilte er mit, dass er in der Gallusanlage mit vier bis fünf Männern Streit hatte und diese im weiteren Verlauf auf ihn eingestochen hätten.

    Sofortige Maßnahmen durch starke Polizeikräfte unter Einbindung des Überfallkommandos führten zu dem ersten Ergebnis, dass in der Gallusanlage zuvor eine Schlägerei zwischen etwa 20 Personen bulgarischer Herkunft stattgefunden hatte. Im Nahbereich des Tatortes gelang es, acht Bulgaren festzunehmen, die aufgrund gesicherter Spuren an dem Vorfall beteiligt gewesen sein dürften. Zwei weitere Bulgaren wurden auf dem Weg zu dem 23-Jährigen im Krankenhaus festgenommen. Über die Hintergründe der Tat ist bislang noch nichts bekannt. Die Festgenommenen wurden nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. (Karlheinz Wagner, 069-75582115)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: