Bezirkskriminalinspektion Itzehoe

POL-IZ: Fahndung nach flüchtigem Straftäter

Lichtbild des Tatverdächtigen Klaus-Peter Pries, 33 Jahre

    Itzehoe (ots) - Am 13.04.2004 - gegen 05.00 Uhr - kam es in der Bäckereifiliale des Edeka-Marktes in Wesselburen, Dohrnstraße, zu einem versuchten Tötungsdelikt zum Nachteil einer dort beschäftigten Verkäuferin.

    Die Verkäuferin hatte frühmorgens die Bäckereifiliale aufgeschlossen und traf die ersten Vorbereitungen für das Tagesgeschäft. Kurz nachdem sie die Räumlichkeiten betreten hatte trat der getrennt lebende Ehemann hinzu und griff die Frau an. Während der körperlichen Auseinandersetzung wurde die Frau bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt.

    Als eine zweite Verkäuferin eintraf ließ der Täter von seinem Vorhaben ab und flüchtete mit einem silbernen Fahrrad, was in einem Fahrradständer vor der Seitentür des Edeka-Marktes gestanden hat.

Nach dem letzten Stand der Ermittlungen hat der 33-jährige Tatverdächtige

Klaus-Peter Pries

    keinen festen Wohnsitz und ist mit einem Zelt und einem silbernen Fahrrad unterwegs. Er hat Bezüge in die benachbarten Landkreise Dithmarschens und nach Niedersachsen.

    Klaus-Peter Pries war bei der Tat mit einer dunklen Hose, einem dunklen Rollkragenpullover, einer dunklen Pudelmütze ohne Bommel und dunklen Fingerhandschuhen bekleidet. Die Bekleidung könnte zum Teil Bundeswehr-Tarnfarbe haben. Des Weiteren könnte der Gesuchte einen dunklen Rucksack mit Tragegestell und ein silbernes Fahrrad mit sich führen.

Hinweise zum Aufenthalt des Gesuchten werden an die

Bezirkskriminalinspektion Itzehoe - Kommissariat 1 - Tel: 04821 - 6020 E-Mail:  k1.itzehoe.bki@polizei.landsh.de

    oder jede andere Polizeidienststelle erbeten. Bei Antreffen des Gesuchten wird um sofortige Information der Polizei über den Notruf " 110 " gebeten.


ots-Originaltext: Bezirkskriminalinspektion Itzehoe

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=29305

Rückfragen bitte an:
Bezirkskriminalinspektion Itzehoe

Pressestelle
Rainer Holm
Telefon: 04821-602 401 oder 0171-52 40 777

Email: bki.itzehoe@t-online.de

Original-Content von: Bezirkskriminalinspektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bezirkskriminalinspektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: