Bezirkskriminalinspektion Itzehoe

POL-IZ: Tötungsdelikt im Kreis Pinneberg

    Itzehoe (ots) - Gestern, gegen 06.45 Uhr, wurde die Polizei Pinneberg vom Krankenhaus Pinneberg darüber informiert, dass eine 84 jährige Frau mit massiven Verletzungen eingeliefert wurde. Die Feststellungen der Polizei ergaben, dass die 84 jährige aus dem Bereich Pinneberg, massive Verletzungen im Kopf - Hals- und Rumpfbereich aufwies. Sie verstarb wenig später an ihren Verletzungen. Ein 32 jähriger naher Verwandter der Frau wurde in Folge als dringend tatverdächtig festgenommen. Der Tatverdächtige macht keine Angaben zur Sache. Ein Motiv ist noch nicht bekannt. Der Tatverdächtige wird heute dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

    Es wird unaufgefordert nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Bezirkskriminalinspektion Itzehoe
Pressestelle
Karl Brill
Telefon: 04821-602 3002
E-Mail: Itzehoe.bki@polizei.landsh.de

Original-Content von: Bezirkskriminalinspektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bezirkskriminalinspektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: