Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Zeugen und eventuelle Geschädigte gesucht

Bad Segeberg (ots) - Die Polizei in Bad Segeberg sucht Zeugen und eventuelle Geschädigte einer möglichen Verkehrsunfallflucht. Am Donnerstagmittag, gegen 12 Uhr, wurde beobachtet, wie der Fahrer eines hellen PKW Peugeot mit SE-Kennzeichen im Bereich Lindenstraße, vor dem Parkplatz der Firma Sky, einen anderen Wagen begutachtete. Zuvor war der Fahrer des Wagens an mehreren geparkten Fahrzeugen vorbeigefahren und hatte offenbar den Abstand falsch eingeschätzt. Nachdem ein "Scheppern" zu hören war, hatte der Mann seinen Wagen gestoppt, war ausgestiegen und hatte sich die Fahrzeuge angesehen. Anschließend setzte er seine Fahrt in Richtung Kurhausstraße fort. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sowie mögliche Geschädigte, welche zur Zeit des Vorfalls ihren Wagen an benannter Stelle abgestellt und jetzt Beschädigungen an ihren Fahrzeugen bemerkt haben. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Segeberg unter Tel.: 04551-884 3110 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: