Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen: Sachbeschädigung an der Roggenfeldschule

    Uetersen (ots) - Am gestrigen Dienstagmorgen wurden Zerstörungen auf dem Schulhof der Roggenfeldschule in der Seminarstraße festgestellt. Unter anderem wurde eine Linde abgebrochen und zwei Türglasscheiben beschädigt.

Des Weiteren kam es zu Farbschmierereien mit einem schwarzen Edding an der Rückseite der dortigen Turnhalle. Hierdurch wurden Fenster, die Hauswand und die Eingangstür beschädigt.

Die Tags, UTW 30, uetersen 36 und big uetersen wurden in einer Größe von ca. 40x40 cm geschrieben.

Die Tat dürfte im Zeitraum des vergangenen Pfingstwochenendes stattgefunden haben.

Der Gesamtschaden durch die Beschädigungen wird auf 1100 Euro geschätzt.

Die Polizei in Uetersen hat die Ermittlungen aufgenommen und bitte Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können oder etwas von den Vorfällen mitbekommen haben, sich unter 04122-70530 zu melden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: