Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: A 23/Kreis Pinneberg: Unfallflucht - Stoßstange mit Kennzeichen liegen geblieben

    Pinneberg (ots) - Am heutigen Mittwoch, gegen 02:15 Uhr, lag auf der A 23 in Richtung Norden eine Stoßstange mit dazu gehörigem Kennzeichen im Bereich der Gemeinde Klein Offenseth-Sparrieshoop.

Eine Unfallstelle konnte bei km 28,5 festgestellt werden. Hier waren ein Pfosten sowie Segmente der Außenschutzplanke beschädigt. Augenscheinlich war hier ein Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Auf Grund des vorgefundenen amtlichen Kennzeichen konnte gegen 03:45 Uhr der Halter eines Opel an seiner Wohnanschrift angetroffen werden.

Es handelt sich hierbei um einen 27-jährigen Mann aus Itzehoe. Ein Atemalkoholtest wurde durchgeführt und ergab einen Wert von 1,2 Promille.

Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: