Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schenefeld: Ehrliche Finderin

    Schenefeld (ots) - Am gestrigen Montag, 21. Mai 2007, wurde im REWE-Markt in der Friedrich-Ebert-Allee Bargeld gefunden. Bisher gibt es keine Hinweise auf den Besitzer des Geldes.

Die Banknoten befinden sich derzeit beim Fundbüro der Stadt Schenefeld. Der rechtmäßige Besitzer kann sich dort melden.

Neben dem Verlust, der sicherlich beim Eigentümer hervorgerufen wurde, ist es schön, vermelden zu können, dass es sie noch gibt, die ehrlichen Finder. In diesem Fall handelt es sich um eine Marktangestellte.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: