Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Verkehrsunfall mit Reh

    Norderstedt (ots) - Am Dienstag, gegen 02:45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem Rehwild im Buchenweg.

Der Unfallverursacher alarmierte selbständig die Polizei.

Das Reh konnte trotz intensiver Absuche leider nicht angetroffen werden.

Bei dem 23jährigen Fahrzeugführer eines Mitsubishis ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 0,46 Promille.

Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

Der Mann muss sich nun strafrechtlich verantworten.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: