Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

    Wahlstedt (ots) - Am Sonntag, gegen 06:15 Uhr, meldete eine Fußgängerin, wie der Fahrzeugführer eines Audis mit überhöhter Geschwindigkeit in die Bjerringbrostraße einbog. Hierbei überfuhr der 26-jährige Mann den linken Kantstein sowie ein Verkehrszeichen. Der Fahrer setzte seine Fahrt unbeirrt in Richtung Nordlandstraße fort und hielt dann am rechten Fahrbahnrand an.

Der Audi konnte von der Polizei auf einem Parkplatz angetroffen werden. Der 26Jährige saß auf dem Fahrersitz, neben ihm befand sich auf dem Beifahrersitz ein 27Jähriger Mann.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,35 Promille, eine Blutprobe wurde entnommen.

Der 26 Jährige muss sich nun strafrechtlich für sein Handeln verantworten.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: