Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Mehrere Pkw-Aufbrüche

    Norderstedt (ots) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es zu insgesamt 4 Pkw-Aufbrüchen und einem Versuch in den Straßenzügen Sauerbruchstraße, Frans-Hals-Ring, Friedrichsgaber Weg, Falkenkamp und Rembrandtweg.

Die unbekannten Täter entwendeten Navigationsgeräte, einen Fahrerairbag sowie eine Beleuchtungseinrichtung.

Bei einem geparkten Fahrzeug im Rembrandtweg sind die Täter vermutlich durch einen bellenden Hund gestört worden, hier blieb es bei einem Versuch.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: