Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg: Unfallfahrer gesucht

Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Dienstag, gegen 16:20 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in der Bahnhofstraße auf dem Parkplatz Gieschenhagen. Ein Skoda Oktavia parkte auf dem Parkplatz rechts am Fahrbahnrand. Zeugen teilten mit, dass der Fahrer eines Wohnmobils der Marke Roller beim Rückwärtsfahren einen Schaden auf der Motorhaube des Pkw verursacht hat. Der Fahrer, ca. 55 Jahre mit Bart, und seine Beifahrerin stiegen noch kurz aus, fuhren dann jedoch weiter, ohne sich um die Verursachungen zu kümmern. Der entstandene Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter 04551-8840 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: