Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Geschendorf: Unfall mit 1,51 Promille

Geschendorf (ots) - Am heutigen Morgen, gegen 05:00 Uhr, befuhr eine 27-jährige Frau zusammen mit einer 28 Jährigen als Beifahrerin in ihrem Opel die B 206 aus Richtung Lübeck kommend. Zeugen teilten der Polizei mit, dass das Fahrzeug in starken Schlangenlinien geführt wurde und kurz hinter der Abfahrt Geschendorf über die Gegenfahrbahn in eine Schutzplanke gefahren sei. Vor Ort konnte bei der 27-jährigen Fahrzeugführerin Atemalkoholgeruch festgestellt werden, ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,51 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt, verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: