Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Borstel-Hohenraden: Feuer eines Holzschuppens

    Borstel-Hohenraden (ots) - Am gestrigen Tag, gegen 18:30 Uhr, bemerkte ein Anwohner in der Straße "In de Masch" den Brand eines Holzschuppens.

Der ca. 15 Quadratmeter große Schuppen ist für jedermann zugänglich.

Die Freiwillige Feuerwehr übernahm die Löscharbeiten. Der Raum brannte völlig aus.

Der entstandene Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: