Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Verkehrsunfallflucht - Verursacher gesucht

    Elmshorn (ots) - Am gestrigen Montag, gegen 16:15 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Mann in seinem Fiat den rechten Fahrstreifen der Hamburger Straße in Richtung BAB 23.

In Höhe der Hausnummer 108 a, bei der dortigen Firma "Futterhaus", musste er verkehrsbedingt bremsen. Ein ihm nach folgendes Fahrzeug ist ihm daraufhin auf sein Pkw-Heck gefahren.

Der Fahrzeugführer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Bei dem Unfallverursacher handelt es sich um einen so genannten Pritschenwagen in grün mit Anhänger. Das Fahrzeug war mit diversen Arbeitsmaschinen beladen.

Der männliche Fahrzeugführer wird auf mind. 40 Jahre geschätzt, trug einen Bart und eine Mütze.

Die Polizei in Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zu dem möglichen Verursacher unter 04121-8030 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: