Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen: Heckscheibe mit Steinen eingeworfen

    Kaltenkirchen (ots) - Am gestrigen Montag, gegen 15:30 Uhr, wurde die Heckscheibe eines in der Holstenstraße 2 abgestellten Peugeot mit einem Stein eingeworfen.

Das Auto war auf dem Parkplatz vor einer Praxis geparkt.

Die Polizei geht auf Grund von Zeugenaussagen derzeit davon aus, dass Jugendliche verantwortlich für die Sachbeschädigung sind und nimmt weitere Hinweise zu den Verursachern unter 04191-30880 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: