Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Erfolg: Jugendliche zeigen Reue und Einsicht - Geständnis von Diebstählen

Pinneberg (ots) - Im Januar kam es zu drei Diebstählen von insgesamt drei Laptops in Halstenbek im dortigen Seniorenzentrum in der Hartkirchener Chaussee. Die Kripo in Pinneberg hat in Zusammenarbeit mit den Beamten und Beamtinnen der AG Jugend des Polizeireviers Pinneberg die Ermittlungen aufgenommen. Am 19.02.07 haben sich nun zwei 16-jährige Jugendliche einem Beamten des Polizeireviers anvertraut. Der Beamte war gerade zur Fußstreife im Stadtgebiet unterwegs, als ihn die einsichtigen Jungen fragten, wann ein Beamter der AG Jugend des Polizeireviers Pinneberg erreichbar sei, weil sie ein Geständnis abzulegen hätten. Den Jugendlichen war die AG Jugend des Polizeireviers bekannt. Bei ihnen war Vertrauen gewachsen, dass ihr Anliegen bei der AG Jugend in guten Händen sei und dass von dort in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Schritte unternommen würden, den Weg "aus der Sackgasse zurück" zu finden. Die AG Jugend beim Polizeirevier Pinneberg arbeitet seit ca. einem Jahr intensiv in diesem Tätigkeitsbereich und hat die Aufgabe, auf auffällige Jugendliche zuzugehen und ihnen durch persönlichen Kontakt bei der Rückkehr in die rechtstreuen Gesellschaft behilflich zu sein. Als Motiv für die Diebstähle gaben die beiden an, mit der Diebesbeute Geld verdienen zu wollen. In einem Fall haben sie ein Laptop von einem Tresen genommen, in den beiden anderen Fällen wurde von ihnen ein Rollcontainer aufgebrochen und die dort befindlichen Computer gestohlen. Mittlerweile wurden zwei der gestohlenen Laptops bereits von den Tätern zurückgegeben. Die Ermittlungen dauern an. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo - Pressestelle - Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: