Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt: Verkehrsunfallflucht

    Bad Segeberg (ots) - Bereits am Mittwoch, 07.02.07 gegen 16:30 Uhr, befuhr ein dunkler Mercedes die Kreisstraße 111 in Richtung Großenaspe.

Zwischen der Boostedter Kaserne und Freiweide wollte der Fahrer des Mercedes vermutlich zum Überholvorgang ansetzen und fuhr hierbei auf die Gegenfahrbahn.

Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, der linke Außenspiegel wurde beschädigt. Personen nicht verletzt.

Der Fahrer des Mercedes setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Dieser Vorfall wurde von einer Verkehrsteilnehmerin beobachtet, die selbst nicht am Unfall beteiligt war.

Die Polizei in Bad Bramstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun, den Fahrer des entgegenkommenden und geschädigten Fahrzeuges, sich mit der Polizei unter 04192-39110 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: