Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - Polizei sucht flüchtige Unfallfahrerin

Pinneberg (ots) - Am 30.01.2007, um 14:59 Uhr, kam es auf dem Edeka-Parkplatz an der Nienhöfener Straße in Pinneberg-Waldenau zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin schwer verletzt wurde. Ein dunkelblauer Kleinwagen mit einer vermutlich weiblichen Fahrzeugführerin rangierte mehrfach, um aus einer Parklücke herauszukommen. Kurz bevor sie den Parkplatz dann verließ, fuhr sie noch einmal rückwärts und stieß mit der Fußgängerin zusammen, die neben sich ihr Fahrrad schob. Die Fahrzeugführerin entfernte sich anschließend vom Parkplatz, ohne sich um die Schwerverletzte zu kümmern. Da sich zu der Zeit mehrere Personen auf dem Gelände des Parkplatzes aufgehalten haben, sucht die Polizei in Pinneberg Zeugen des Unfalls. Sachdienliche Hinweise zum Fahrzeug oder der Fahrerin nimmt die Polizeiwache in Pinneberg unter Tel: 04101-2020 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: