Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tangstedt - Gefährliche Körperverletzung

    Tangstedt (ots) - Gestern Nachmittag, gegen 13.00 Uhr, gerieten in Tangstedt/Kreis Stormarn, in der Straße "Rehkamp", drei Personen in Streit.

    Eine 43 Jahre alte Frau und ein 45 Jahre alten Mann schlugen zusammen mit einem Besen auf ihren Kontrahenten ein. Dieser wurde dabei so erheblich an de Stirn verletzt, dass er in der Para-Klinik Henstedt-Ulzburg medizinisch versorgt werden musste.

    Gegen das schlagende Pärchen ist ein Strafermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet worden. Welcher Umstand die Streitigkeiten auslöste, konnte bislang noch nicht geklärt werden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
- Stabsstelle -
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: