Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Moorrege - Sachbeschädigung an PKW

    Moorrege (ots) - Am vergangenen Wochenende kam es in Moorrege, Pinneberger Chaussee, zu einer Sachbeschädigung an einem PKW.

Bislang unbekannte Täter hatten an einem abgestellten Fahrzeug vermutlich Buttersäure über das Türschloss und die Fensterrahmen ins Fahrzeug geleitet, so dass sich im Wageninneren ein derart unangenehmer Geruch im PKW ausgebreitet hat, dass er nicht mehr genutzt werden kann.

Es entstand hierdurch ein nicht unerheblicher Sachschaden von etwa 40 000 Euro, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die im Bereich der Pinneberger Chaussee verdächtige Personen beobachtet haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Moorrege unter Tel.: 04122-8900.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: