Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - Tatverdächtiger nach gefährlicher Körperverletzung festgenommen

    Pinneberg (ots) - Die Polizei hat den Fall der gefährlichen Körperverletzung von Samstagabend im Bereich Lohstraße geklärt. Im Zuge der Ermittlungen, unter anderem durch Vernehmungen von Zeugen, gelang es Beamten der Kriminalpolizei, am Montagabend einen 16-Jährigen zu ermitteln und festzunehmen. Der Jugendliche ist in der Vergangenheit bereits mehrfach wegen verschiedener Rohheitsdelikte aufgefallen und wurde Anfang des Jahres zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Der 16-Jährige hat im Zuge der Ermittlungen zugegeben, mit einem Messer den 18-Jährigen Pinneberger in den Rücken gestochen zu haben.

Der Geschädigte hat inzwischen das Krankenhaus verlassen können, der Festgenommene befindet sich derzeit in Polizeigewahrsam und wird heute im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: