Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Flüchtiger Unfallfahrer gesucht

    Bad Bramstedt (ots) - Die Polizei in Bad Bramstedt sucht einen flüchtigen Unfallfahrer, der in der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 01.30 Uhr, in der Glückstädter Straße in eine Buchenhecke und einen Verteilerkasten gefahren ist.

Anwohner hatten zur Unfallzeit ein Scheppern vernommen und am nächsten Morgen festgestellt, dass sowohl die Hecke als auch der Kasten, vermutlich Telefonverteilerkasten, beschädigt wurden. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen könnte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um ein rötliches Gefährt gehandelt haben, der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1700 Euro geschätzt.

Die Polizei in Bad Bramstedt ermittelt wegen des Verdachts der Unfallflucht und sucht Zeugen, die in der Nacht den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zu einem unfallbeschädigten Fahrzeug geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 04192-39110 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: