Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Großenaspe: Mehrere Einbrüche

Bad Segeberg (ots) - Am Samstag, tagsüber, kam es zu Einbrüchen in Einfamilienhäuser in der Johann-Hinrich-Fehrs-Straße, im Beekhalf und in der Bimöhler Straße. Die unbekannten Täter verschafften sich gewaltsamen Zutritt und durchwühlten in den Räumlichkeiten sämtliche Schränke und Schubladen. Die Täter entkamen mit Bargeld, Schmuck, einer Münzsammlung und einer Digitalkamera. Hinweise nimmt die Kripo in Bad Segeberg unter 04551-8840 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo - Pressestelle - Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: