Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Trappenkamp - Unfall unter Alkoholeinfluss

    Trappenkamp (ots) - Am Dienstagabend, gegen 18.45 Uhr, kam es in der Gablonzer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem niemand verletzt wurde. Ein 26-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW Opel die Kurlandstraße und bog nach links auf die Gablonzer Straße ein. Etwa 50 Meter hinter dem Einmündungsbereich kam er, vermutlich aufgrund seines Trunkenheitsgrades, mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab auf den rechten Grünstreifen. Von dort lenkte er seinen Wagen zurück auf die Fahrbahn und geriet in den Gegenverkehr, wo er mit dem Wohnmobil eines 28-jährigen Trappenkampers zusammenstieß. Dieser hatte zuvor noch versucht, dem Wagen des 26-Jährigen auszuweichen, konnte einen Verkehrsunfall dann jedoch nicht mehr verhindern.

Beide Fahrer blieben bei dem Zusammenstoß unverletzt, an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 10 000 Euro.

Während der Unfallaufnahme stellten die aufnehmenden Beamten Atemalkoholgeruch bei dem Fahrer des PKW Opel fest, eine durchgeführte Atemprüfung ergab einen Wert von 2,32 Promille. Dem 26-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, seinen Führerschein stellte die Polizei sicher. Gegen den Mann wird wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: