Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Sieben Pkw teilweise ausgebrannt

Pinneberg (ots) - Am Donnerstag, 04.01.07 gegen 17:40 Uhr, brannte zunächst ein abgestellter Pkw auf einem Gelände eines Autohändlers in der Carl-Zeiss-Straße im Industriegebiet aus noch ungeklärter Ursache. Durch das Feuer wurden ebenfalls sechs umstehende Pkw beschädigt und teilweise komplett zerstört. Die freiwillige Feuerwehr Elmshorn übernahm die Löscharbeiten. In den Autos befanden sich keine Personen, es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei in Elmshorn hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen von Personen oder Fahrzeugen werden unter 04121-8030 entgegen genommen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo - Pressestelle - Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: